Montag, 13.08.2018

Halli Hallo Hallöchen,

der Tag startete ganz typisch, wie immer, mit einer guten Portion „Brote, Brote, Brote“. Untypisch war aber, dass die Betreuer die Brote mit Schnurrbart und Cowboy-Hut verteilten. Doch es blieb nicht nur bei den Betreuern, denn allen Kindern wurde zügig eine Auswahl an verschiedenen Bartformen ins Gesicht gezaubert, dabei stand der klassische „Schnubbi“ im Fokus.

Im Anschluss folgte, was dringend notwendig war, der Zimmer-Appell. Die Zimmer wurden ordentlich geschrubbt und gebohnert. Wenn die Kinder gute Leistung abgeliefert und der eigene Betreuer das Zimmer kontrolliert hatte, durften sie sich alleine in Richtung Dorf begeben und die Essens- und Getränkevorräte wieder auffüllen.

Pünktlich zum Mittagessen haben die besten Kochengel wieder das wunderbarste Essen auf der Welt gezaubert. Aufgetischt wurde Geschnetzeltes mit Reis, Erbsen und Möhren!! Als leckeres Dessert wurde ein Wassereis für jedes Kind spendiert. Nach der entspannenden Mittagspause, wo die Krafttanks der Kinder aufgefüllt wurden, war die Detektivfähigkeit der einzelnen Kids gefragt. Im ganzen Haus waren potenzielle Mörder verteilt und die Profi-Detektive haben sich auf den Weg gemacht, den Mörder von XXX herauszufinden. (Ähnlich wie das Spiel Cluedo) Eine Gruppe konnte das gesamte Rätsel um den Löffel-Mord in der 3-Zimmer-WG durch den verrückten Professor Neugestein lösen.

Die Kinder konnten beim Abendessen ihre ausgelaugten Köpfchen wieder auf Vordermann bringen und um 20 Uhr begrüßte das gesamte Lager das Pastoralteam von Ameland zum gemeinsamen Gottesdienst. Die Kinder waren alle top motiviert und mit viel Singen und Klatschen war die Stimmung echt klasse. Vielen Dank dafür nochmal an das Pastoralteam!

Nach dem Gottesdienst war der Abend aber noch lange nicht gelaufen... denn…es ging ins Schwimmbad zum Partyschwimmen!!! Ein riesen Becken mit Bällen, Schwimmmatratzen, Taucherbrillen, eine Rutsche und für die Stimmung noch Musik und Lichteffekte machten das ganze Spektakel perfekt. Es wurde geschwommen, geplantscht, gerutscht und getanzt. Die Kinder haben sich bis auf das letzte fünkchen Kraft ausgetobt. Spätabends sind deswegen auch alle Kinder todmüde in die Betten gefallen und haben die Aufsicht schön durchschlafen lassen.

Es war einfach wieder ein großartiger Tag!

In diesem Sinne wünschen wir euch einen schönen Tag,

Liebe Grüße,

euer Freddy und eure Imke!

Zurück

NächsterBeitrag

  • Facebook Social Icon