Dienstag, 13.08.2019

Hallo an alle Daheimgebliebenen!
im Folgenden erzählen wir euch vom heutigen Tag. Dieser begann ganz typisch mit einem gemütlichen Frühstück in großer Runde. Das Vormittagsprogramm bestand aus einem musikalischen Bingo. Nach 658 Songs und großer Partystimmung wurde der erste Bingo-Gewinner gekürt und 8725 Songs weiter war auch der Letzte ein Gewinner. 
Zum Mittag zauberten die Kochengel Nudeln mit leckerer Carbonara und zum Nachtisch Mousse au Chocolat. Danach hatten die Kiddies Zeit die erste Unordnung in den Zimmern wieder auf Vordermann zu bringen und um sich im Anschluss auszuruhen, da die erste Gruppenfreizeit vor der Tür stand. Die Gruppen hatten sich verschiedene Aktivitäten ausgesucht: Die Männer stellten sich beim Minigolf und beim Geocaching unter Beweis oder zockten auf dem Bolzplatz. Die jüngeren Mädels eroberten die Shoppingmeile in Nes und die Älteren erlegten die Werwölfe aus dem Düsterwald. Da das Wetter auf Ameland zurzeit noch recht wechselhaft ist, musste sich die eine oder andere Gruppe notgedrungen auf dem Rückweg unterstellen und von der Lagerleitung abholen lassen. Wir hoffen sehr darauf, dass wir in diesem Jahr noch den Strand sehen.

Beim Abendmahl stärkte sich die Meute nochmal kräftig für die Party am Abend mit DJ Hohlkreuz. Wir konnten feststellen, dass die Kinder die „Lager-Klassiker“ noch nicht verlernt haben und die neuen Kids super unterstützen bei unseren gefühlt 2.500 Lagertänzen. Frei nach dem Motto „bis der Schweiß von der Decke tropft“ wurde das Tanzbein geschwungen und auch ihre eigenen Wünsche kamen nicht zu kurz. So konnten auch wir Betreuer neue Lieder & Tänze kennenlernen.

Doch wer dachte, dass der Abend mit dem letzten Song vorbei wäre, hat sich mächtig geirrt. Die 2. jüngsten Mädels & Jungs durften sich zu später Stund‘ warm anziehen, um die Nachtwanderungssaison einzuläuten und im Anschluss die köstliche Tomatensuppe zu genießen.

Wir können euch sagen, dass eure Kinder bisher ein sehr guten Eindruck hinterlassen (im Groben und Ganzen), fast alle Kinder halten sich durchgehend an die aufgestellten Regeln und hören stets auf die Anweisungen der Betreuer und Lagerleiter. Ihr dürft das gerne als Lob und Anerkennung für euch ansehen!

PS: Danke an unseren Sponsor des Tages: Fahrschule Potjans, die unsere Teamshirts & Sweatjacken gesponsort haben.

Wir senden liebe Grüße an euch
i.A. Antonia & Lukas

Zurück

Foto´s

Weiter

Gästebuch

POTJANS 25x12 PNG.png
  • Facebook Social Icon