Freitag, 22.07.2016

 

Sehr geehrte Damen und Herren, wir präsentieren Ihnen DAS Lager. Nach einem, wie gewohnt leckeren Frühstück von den besten Kochis der Welt, ging es in den weltberühmten Wald von Nes. Dort angekommen wurde „Capture the Flag“ (Ketchup-Fleck) vom ganzen Lager gespielt und die gegnerische Flagge gejagt und verfolgt. Nachdem die Kinder wieder im Lager angekommen sind, gab es zur Stärkung eine leckere Kartoffelsuppe. Diese wurde von den Kindern genüsslich verspeist und um den Magen bis aufs Ende zu füllen, gab’s noch Vanillevla mit Schokostreußel zum Nachtisch. Als Nachmittagsprogramm, haben wir uns eine riesige aufblasbare Wasserrutsche mit einem in der Nähe liegendem Lager gemietet. Es war der absolute Wahnsinn, sodass selbst die Betreuer als Kinder durchgehen könnten. Nach der letzten Stärkung des Tages wurde der alljährlich gefürchtete wie geliebte Tanzkurs durchgeführt, den alle mit Bravur gemeistert haben. Um den Tag schlussendlich abzurunden, wurde noch das Abendprogramm durchgeführt. „WETTEN DASS…“ mit Moderation von Thomas Gottschalk. Hier durfte sich jede Gruppe eine Wette ausdenken, die sie gegen ihren eigene/n Betreuer/in bestreiten wollte. Natürlich mit entsprechenden Wetteinsätzen wie zum Beispiel Presspommes, Softeis oder auch das allseits begehrte Frühstück ans Bett. Dann hieß es schnell ins Bett, aber HALT… die 2. Ältesten Jungen und Mädchen durften noch in die Verlängerung: N A C H T W A N D E R U N G ! ! ! Diese war laut den Kindern sehr erschreckend, aber bei der Tomatensuppe mit Reis von unseren Nachtwachen, waren alle schon wieder tiefenentspannt und somit ging ein langer Tag zu Ende.

NächsterBeitrag

Zurück

  • Facebook Social Icon